SYMPATHICA - unser Profil

Partnerschaft ist eine Lebenseinstellung.
Und die Partnerschaft mit sich selbst bildet dafür die Basis.

Meinen Beruf sehe ich als Berufung. Nach entsprechenden Fachstudien und Tätigkeiten brachte ich mein Wissen und meine Erfahrungen in die Branche der Partnervermittlung ein. Die ersten Ergebnisse führten sehr schnell zu einer professionellen Entscheidung:

1985 gründete ich die Partnervermittlung SYMPATHICA in Herzebrock-Clarholz. Mein Anliegen ist von Beginn an, ausschließlich ernsthaft Partnersuchende mit dem Ziel einer festen, dauerhaften Partnerschaft zu vermitteln. Nach einigen Jahren spezialisierte ich mich auf die Vermittlung des gehobenen Mittelstandes bis zur Upperclass. Die Erfolge sprachen sich schnell herum und sorgten für weiteres Wachstum, so dass ich Niederlassungen in Frankfurt/Main und München eröffnete, um der bundesweiten Ausdehnung gerecht werden zu können.

Heute vermitteln wir in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Benelux-Staaten, Südfrankreich, Spanien (insbesondere Costa del Sol und Mallorca) sowie auf Empfehlung/Wunsch in der weiteren Welt.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen ausschließlich die Wünsche der Partnersuchenden. Wir versuchen nicht, die Menschen zu verändern, sondern schaffen mit Kompetenz und viel Einfühlsamkeit die Basis für menschliche Begegnungen mit echter Perspektive.

Unterstützt werde ich von meinem kompetenten, handverlesenen Team, das sich u. a. auszeichnet durch Kompetenz im Umgang mit Menschen, stetige Weiterbildung sowie Empathie, die Bereitschaft und Fähigkeit, sich in die Einstellung anderer einzufühlen. Ständige Weiterbildung ist für uns unabdingbar und selbstverständlich - die daraus gewonnenen neuen Erkenntnisse geben wir als Empfehlungen an unsere Klientel weiter.

Auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen, die ich aus dieser stetigen Weiterbildung ziehe, sowie meiner langjährigen Erfahrung beruht auch mein Vermittlungskonzept. Ich optimiere es ständig.

Klicken Sie HIER, um mehr über den WEG zu einer erfüllten Partnerschaft zu erfahren.